§ 118 Gesonderte Verordnungen

Hinweis: Dies ist eine alte Fassung des Versicherungsaufsichtsgesetzes (Stand 21.12.2004). Wechseln Sie ggf. zur aktuellen Fassung des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG).
§ 5 Abs. 6, § 11a Abs. 6, § 55a, § 57 Abs. 2, § 81c Abs. 3, § 104 Abs. 6 und § 104g Abs. 2 finden mit der Maßgabe Anwendung, dass das Bundesministerium der Finanzen ermächtigt wird, auf ihrer Grundlage gesonderte Rechtsverordnungen für Pensionsfonds zu erlassen.
   

Vorheriger Paragraph:
§ 117 Pensionsfonds mit Sitz im Ausland; Zusammenarbeit der Aufsichtsbehörden

Nächster Paragraph:
§ 119 Erlaubnis; Antrag; einzureichende Unterlagen