§ 156 VAG: Entsprechende Anwendung gesellschaftsrechtlicher Vorschriften

Aus dem Gesetz über die Beaufsichtigung der Versicherungsunternehmen (Versicherungsaufsichtsgesetz)


Zurück:
§ 155 VAG: Nachträgliche Benennung eines Schadenregulierungsbeauftragten

Vor:
§ 156a VAG: Nichtanwendung auf bestimmte Versicherungsunternehmen