§ 104h VAG: Maßnahmen bei unzureichender bereinigter Solvabilität

Aus dem Gesetz über die Beaufsichtigung der Versicherungsunternehmen (Versicherungsaufsichtsgesetz)


Zurück:
§ 104g VAG: Ermächtigungsgrundlage

Vor:
§ 104i VAG: Risikokonzentrationen auf Versicherungsgruppenebene